Banner

 

Super Start ins Wochenende

 Wenn das mal kein Ansporn für die anderen Mannschaften der Germania ist..... Neide erste Mannschaften gewannen ihre Spiele. Während die 1. Herremannschaft in Rodde klar mit 3:0 gewann, schickte die 1. Frauenmannschaft den Herforder SV 2 mit 7:0 nach Hause 

Die Spiele der Seniorenteams am Wochenende

Fr, 28.08.15 18:30 Herren Kreisliga A Eintracht Rodde : SV Germania Hauenhorst
Fr, 28.08.15 20:00 Frauen Verbandsliga SV Germania Hauenhorst : Herforder SV Bor. Friedens. II
So, 30.08.15 13:00 Frauen Bezirksliga VFL Ladbergen : SV Germania Hauenhorst II 
So, 30.08.15 13:00 Herren Kreisliga C SC Altenrheine III : SV Germania Hauenhorst III
So, 30.08.15 13:15 Herren Kreisliga B SpVg Emsdetten 05 II : SV Germania Hauenhorst II

Weiterlesen

Spiele der Hauenhorster Jugend am 29./30.08.2015

Folgende Spiele bestreiten die Hauenhorster Jugendmannschaften an diesem Wochenende:

A-Jugend:
A1: JSG TuS St.Arnold/SVG Hauenhorst - SC Altenrheine (Sa 15:00 Uhr, Waldparkstadion Platz 4)
B-Jugend:
Juniorinnen: SC Preußen Borghorst - JSG TuS St.Arnold/SVG Hauenhorst (Sa 15:00 Uhr, Sportzentrum Borghorst II)
B1: JSG SVG Hauenhorst/TuS St.Arnold - Ski-Club Nord-West Rheine (So 10:30 Uhr, Waldparkstadion Platz 4)

Weiterlesen

Saisonauftakt für die Tischtennisteams

Gut vorbereitet in die neue Saison

Im ersten Meisterschaftsspiel treten die Germanen am Samstag bei SV Dickenberg, einem Abstiegskandidaten der letzten Saison an. Auch die 2. Mannschaft hat sich nach dem Aufstieg in die 1. Kreisklasse mit Jürgen Körting verstärkt. Die Mannschaft empfängt am Samstag in ihrem ersten Meisterschaftsspiel TTV Mettingen II.

Weiterlesen

Germanias "Erste" übernimmt die Tabellenführung

Hauenhorst gewinnt in Wettringen

Mit 5:2 konnte sich die Germania bei der Reserve in Wettringen durchsetzen. Den Grundstein für den Sieg legte ein gut aufgelegter Alexander Hollermann, der in den ersten 45 Minuten aus drei Chancen drei Tore machte.

Weiterlesen

Schluckbeschwerden bei einigen Anhängern der Germania

Die heutigen Spiele der Seniorenmannschaften sorgten bei einigen Anhängern der Germanenteams doch für enorme Schluckbeschwerden. Man musste nicht nur dreimal schlucken, eher mindestens 16 mal.

Daran unschuldig ist die 1. Herrenmannschaft der Germania, die ganz souverän einen 5 : 2 Erfolg bei Vorwärts Wettringen II herausspielte und die Tabellenführung in der Kreisliga A übernahm. Auch unschuldig ist die 2. Frauenmannschaft, die sich leistungsgerecht von einem Aufstiegsanwärter - nämlich bei SV Langenhorst - Welbergen - 0:0 trennte. Konnte man bei der 3 : 7 Niederlage der 3. Herrenmannschaft bei Vorwärts Wettringen IV nach der letzten Saison fast von einem normalen, aber trotzdem unschönen Ergebnis sprechen, so fiel beim Bekanntwerden der 0 : 2 Niederlage der 1. Frauenmannschaft beim SC Borchen zum ersten Mal die Kinnlade nach unten. Als dann auch die 0 : 7 Klatsche der 2. Herrenmannschaft bei Borussia Emsdetten II publik wurde, da wusste man was ein gebrauchter Sonntag ist.

Seniorenteams müssen reisen

An diesem Wochenende sind die Seniorenmannschaften der Germania auswärts aktiv. Da einige Spielverlegungen leider nicht geklappt haben sind die 5 Mannschaften allesamt am Sonntag aktiv.

Die beiden Frauenmannschaften spielen jeweils um 13:00 Uhr. Die 2. Frauenmannschaft fährt zum SV Langenhorst-Welbergen und die 1. Frauenmannschaft hat die weite Fahrt zum SC Borchen vor sich.

Die 2. Herrenmannschaft spielt um 13:00 Uhr bei der Reserve von Borussia Emsdetten während die 3. Herrenmannschaft um 13:15 Uhr bei Vorwärts Wettringen IV antritt. Um 15:00 Uhr spielt die 1. Herrenmannschaft bei Vorwärts Wettringen II.

Spieltermine der Jugendmannschaften an diesem Wochenende

Die Spieltermine der Jugendmannschaften am 22. und 23.08.2015

A1 TuS St.Arnold/Germ.Hauenhorst - DJK Fortuna Emsdetten (Sa 15:00 Uhr, Stadion West II)

B1 Germ.Hauenhorst/TuS St.Arnold - SV Mesum (So 10:30 Uhr, Waldparkstadion Platz 4)

Weiterlesen

SV Germania Hauenhorst - FC Schwarz Weiß Weiner 1 : 0

Erste Mannschaft mit Arbeitssieg - Am ersten Spieltag der neuen Saison konnte die Elf um den neuen Kapitän Jürgen Heckmann die Gäste aus Weiner verdient mit 1:0 schlagen. Hauenhorst wollte das Spiel bestimmen und spielerisch zum Erfolg kommen, doch der seifige Boden und einige individuelle Fehler zu Beginn des Spiels machten den Gegner unnötig stark. Es dauerte eine halbe Stunde bis Alexander Hollermann seine neuen Farben in Führung schoss. Nach einer guten Einzelaktion ließ er dem Torhüter aus Weiner mit einem Schuss in die lange Ecke keine Abwehrchance. 

Weiterlesen

SV Germania Hauenhorst – DJK Arminia Ibbenbüren 4:3

Hauenhorst – LG

Spannender hätte man sich den Saisonstart der Germania nicht wünschen können. 7 Tore in 90 Minuten sagen viel aus über den Unterhaltungsfaktor, der einer großen Anzahl von Zuschauern gestern im Waldparkstadion geboten wurde. Schon in der zweite Minute musste der Gastgeber aus Hauenhorst das erste mal die Luft anhalten, denn die Arminia aus Ibbenbüren legte los wie die Feuerwehr. Durch einen missglückten Abwehrversuch der Neu-Germanin Marie Gosewinkel landete der Ball direkt vor den Füßen von Stürmerin Imke Eversmeyer, die aber an Torhüterin Andrea Brümmer scheiterte (2.Minute).

Weiterlesen